Kontakt aufnehmen
Tungerloh-Pröbsting 20, 48712 Gescher
info@meuter.de
+49 (0) 25 42 / 87 89 54-0
Arbeiten bei Team Meuter
ameuter@meuter.de

Wir bewegen Unternehmen

Wir bewegen Unternehmen


Doch bevor wir über das WIE sprechen, sagen wir Ihnen erst einmal WARUM:

 

Laut der Webseite „Social Media Today“ machen Videos über 82 % des gesamten Internet-Traffics aus. Zudem ergab eine Studie von Omnicore, dass Webseiten mit Videos eine 50-mal größere Chance haben bei Google auf Seite 1 gelistet zu werden als eine Webseite mit reinem Textinhalt. Darüber hinaus verankert die audiovisuelle Darstellung die Kernaussage bei 95 % der Zuschauer besser im Kopf.

Ob Sie nun über Ihren Markenaufbau, digitale Markterschließung, Sichtbarkeit oder die Gewinnung von neuen Mitarbeitenden nachdenken: Bewegtbilder schaffen Aufmerksamkeit, Nähe und Authentizität. Ein profilscharfes Video fesselt den Zuschauer und motiviert zu mehr Interaktionen auf eigenen Webseiten oder Social-Media-Kanälen.

Darauf sollten Sie besonders achten:

Es gibt keine Faustformel für die Länge eines Videos, aber wenn Sie sich intensiv mit Ihrer Zielgruppe befassen, finden Sie schnell heraus, was diese bevorzugt. Fachpublikum beispielweise erwartet mehr Detailtreue und Sachinformation als potenzielle Mitarbeitende.

Am besten spielen Sie Videos dort aus, wo Ihre Zielgruppe sich aufhält. Facebook, Instagram, TikTok oder Ihre Webseite haben ganz unterschiedliche Nutzer – entwickeln Sie Ihren Content dementsprechend.

Google kann mit einem Video allein wenig anfangen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie die entsprechenden Keywords und Untertitel immer im Blick behalten. Für diesen Bereich gibt es unterschiedliche Recherchetools am Markt: Einen ersten Eindruck erhalten Sie zum Beispiel mit Google Trends. Die Möglichkeit einer kanalübergreifenden Recherche bietet Ihnen HyperSuggest in der kostenpflichtigen Variante (zum Beispiel bei Amazon, YouTube, Instagram etc.).

Unser Tipp: Anleitungen als Video werden in Trefferlisten bei Google oft ganz oben platziert. Wenn Sie also ein erklärungsbedürftiges Produkt vermitteln, kann hier ein Video von Vorteil sein. In unserer Posting-Reihe auf Instagram  tauchen wir mit Ihnen noch tiefer in diese Thematik ein.

Doch wie bewegen wir Unternehmen? Und wie nutzen wir die Stärken von Bewegtbildern?
Die Antworten finden Sie in unseren Referenzprojekten, die Ihnen spannende Einblicke in unsere Arbeit geben:

Caritas Hamm: Personalmarketing

Im Zuge einer Personalmarketingkampagne entwickelten wir kurze Clips – mit rhythmischer Musik hinterlegt – und blenden ungewöhnliche Statements ein, die man von Caritas-Mitarbeitenden nicht erwartetet. Zum Beispiel: „Ich arbeite nicht für Gotteslohn!“ Die Kombination aus Statement, Beat und Schnitt sorgt für eine hohe Aufmerksamkeit beim Betrachter und entsprechende Klickraten.

 

SBB Cargo: Social-Media-Anzeigen für Lokführer

Die Anzeigen haben wir so gestaltet, dass diese in schneller Abfolge die wichtigsten Benefits der SBB präsentieren. Bei der Ansprache konzentrieren wir uns besonders auf die Zielgruppe Lokführer. Inhaltlich überzeugt die SBB mit einer ansprechenden Kombination aus Fakten und Team. Anzeigen in sozialen Medien boten sich für den Kunden besonders an, da Lokführer in den teils längeren Pausen gerne zum Smartphone greifen.

 

Caritasverband für die Dekanate Ahaus und Vreden: Social-Media-Anzeigen für Pflegekräfte

Um die Überzeugung der Caritas-Mitarbeitenden zu unterstreichen, entschieden wir uns in den Social-Media-Anzeigen für eine selbstbewusste Darstellung der Fachkräfte. Der „Wow-Effekt“ kommt dadurch zustande, dass der Betrachter ein ganz anderes Bild erhält, als er erwartet. Aus dem Fotomaterial entwickelten wir ein Making-of, das wir für Anzeigen in sozialen Medien nutzen.

 

Stift Tilbeck: Snippets

Bei der Film- und Fotoproduktion für Stift Tilbeck sammelten wir interessantes Material für den Bereich „Karriere“, um die Webseite mit zusätzlichen Snippets auszustatten. Die Mitarbeitenden von Stift Tilbeck repräsentieren darin die starken und wesentlichen Merkmale des Markenkerns „Willkommen“ lebendig und glaubwürdig. Die starken Statements vermitteln in eigenen Worten persönliche Eindrücke und echte Gefühle, die wirken.

 

Ihr Interesse ist geweckt und Sie wollen uns kennenlernen? Dann lassen Sie uns miteinander sprechen!

Robin Schwering
Beratung / Vertrieb
+49(0) 25 42 87 89 5 53