Kontakt aufnehmen
Tungerloh-Pröbsting 20, 48712 Gescher
info@meuter.de
+49 (0) 25 42 / 87 89 54-0
Arbeiten bei Team Meuter
ameuter@meuter.de

Spielstationen

Die SCHMIDT.GRUPPE beschäftigt bundesweit über 4.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und machen der breiten Gesellschaft modernste, hochwertige Freizeitangebote zugänglich. Die Spielstationen sind eines der Unternehmen der Schmidt Gruppe neben SG Service und FitX. In über 180 Spielstätten finden Gäste ein vielfältiges und modernes Unterhaltungsangebot mit innovativen Geldspielgeräten.

 

Der Fachkräftemangel macht auch vor der Unterhaltungsbranche keinen Halt.

 

Unsere Aufgabe: Entwicklung einer Kampagne für die Ansprache von Servicekräften, die SPIELSTATION als möglichen Arbeitgeber bekannt macht und die BetrachterInnen offen und ehrlich anspricht. Die besondere Herausforderung bei diesem Projekt lag in der bundesweiten Aussteuerung der Kampagne.

 

Wichtig war uns die Beteiligung verschiedener Personengruppen im Unternehmen. Durch die Einbindung der Geschäftsführung in Form von Interviews haben wir die zukünftig gewünschte Identität und spürbare Differenzierungsansätze der SPIELSTATION ermittelt. Darüber hinaus wollten wir von Anfang an die Mitarbeiter in den Filialen vor Ort mitnehmen und sie über die nächsten Schritte informieren. Sie sind letztlich diejenigen, die die Kampagne in den Freundes- und Familienkreis tragen und am besten mit Euphorie davon berichten. Durch drei Workshops an verschiedenen Standorten in Deutschland konnten wir Eindrücke und O-Töne, Wünsche und Begeisterung aufnehmen und in die Kampagnenentwicklung einfließen lassen.

 

Anschließend haben wir mit dem Kunden zusammen die Basis für eine akzeptierte und nachhaltige Implementierung im Unternehmen geschaffen. Ein eigens entwickeltes Key Visual weist in der internen Kommunikation auf den Prozess und die Maßnahmen hin und macht auf einem Blick deutlich, welche Maßnahmen hiermit verbunden sind.

 

Ein weiterer Teil der strategischen Analyse war der Check der in- und externen Kommunikation und ein Vergleich der Arbeitgeber-Kommunikation mit Maßnahmen der Marktbegleiter. Auf Basis dieser Ergebnisse und der Auswertung der Interviews und Workshops entwickelten wir die kreative Leitidee.

 

Die Idee: „Wir sprechen es aus!“ Um sich Gehör bei den potenziellen Arbeitnehmern zu verschaffen und im Kopf zu bleiben, setzten wir auf eine sehr „laute“ und auffallende Visualisierung. Wir haben Aussagen der Mitarbeiter provokant übersetzt und plakativ mit viel Farbe in Szene gesetzt. Die knackige Headline erhält durch eine zusätzliche Aussage einen neuen Sinn. So machen wir auf SPIELSTATION aufmerksam und transportieren gleichzeitig augenzwinkernd die Grundhaltung des Unternehmens durch Headlines wie z.B. „Wir nehmen jeden …. ernst!“, oder: „Wir bieten alles … um sich wohlzufühlen!“

 

Ein echter Hingucker sind die eigenen Mitarbeiter des Unternehmens, die mit voller Hingabe Modell gestanden haben und in einem tollen Shooting mit viel Engagement alles für ihren Arbeitgeber gegeben haben. Die emotionale Verbundenheit zum Unternehmen war für uns und das Team um unseren Fotografen Christian Deutscher (Verlinkung) deutlich spürbar.

 

Die Kampagne kommt nun nach und nach im wahrsten Sinne „auf die Straße“; inklusive Neuentwicklung der Karriereseite, verschiedene Printmaßnahmen, Social Media Feeds u.a. Maßnahmen; auch Großflächenplakate und Plakatierungen um ausgewählte Standorte der SPIELSTATION werden bald zu sehen sein.

  • Strategie

    Employer Branding

  • Design

    Key Visual, Foto-produktion, Großflächen, Print

  • Kunde

    Schmidt Gruppe