Referenzenübersicht

Athleticos wird German Windows

Fensterbauer

German Windows GmbH

2016 setzte das 1984 gegründete Familienunternehmen aus Südlohn – "Athleticos" – auf einen kompletten Strategiewechsel. Der Neubenennung und der damit verbundenen Veränderung gingen eine intensive, zwei Jahre währende Marktforschung sowie zahlreiche Gespräche mit Fachhändlern voraus.

Die Fachhändler werden zukünftig in den Mittelpunkt der Kommunikation gerückt. Dies soll die Position stärken und die Arbeitsplätze der rund 350 Mitarbeiter and den 5 deutschen Standorten auch in der Zukunft sichern.

Von Beginn an gut beraten

Aufgabe

Die Türen- und Fensterbau Unternehmen Athleticos GmbH beauftragte Team Meuter mit einer komplexen Aufgabe: Der bundesweit agierende Fensterhersteller wollte nicht nur das eigene Profil schärfen und der ausländischen Konkurrenz selbstbewusst entgegentreten, sondern war auch zu einem nachhaltigen Strategiewechsel inklusive Veränderung des Namens und des Erscheinungsbildes bereit.

Vorgehen

Zur Erreichung der gesteckten Wachstumsziele und der eindeutigen Positionierung im internationalen Markt entwickelten wir gemeinsam mit dem Kunden in einem mehrstufigen Markenprozess die passende Strategie und das maßgeschneiderte Kommunikationskonzept mit allen begleitenden Mitteln und Maßnahmen der in- und externen Kommunikation.

Prozess

Zu dem Prozess gehörten u.a. Workshops mit Mitarbeitern und Kunden zur Ermittlung der Besonderheiten, Potenziale und Differenzierungskriterien vom Wettbewerb sowie eine qualitative Marktforschung in der Kunden und auch Nicht-Kunden von einem unabhängigen Institut intensiv befragt wurden.

Anschließend entwickelte Team Meuter eine neue Positionierung, den Markenauftritt für die neue Marke „GERMAN WINDOWS“ und einen strukturierten Projektplan für alle Beteiligten.

Konzept

Nach der qualitativen Marktforschung stand fest: Viele Fenster- und Türenhersteller überfrachten ihre Kunden mit technischen und überflüssigen Informationen; viele Händler fühlen sich inzwischen überfordert.

Die neue GERMAN WINDOWS Unternehmensphilosophie lautet daher in bewusster Doppeldeutigkeit: "Wir machen es einfach".

Die Produktbroschüren und Webseite wurden zur einfachen Anwendung konzipiert – zudem hilft eine Checkliste den Fachhändlern und Kunden schnell und einfach die passenden Fenster zu finden. GERMAN WINDOWS unterstützt seine Fachhändler in der Eigendarstellung durch komplette Ausstattungen der Showrooms, Werbeaktionen u.a. Maßnahmen. Aktuelle Informationen findet der Händler in seinem eigenen Portal auf der Website wieder.

 

Der Rollout der Marke GERMAN WINDOWS startete zeitgleich an den fünf Unternehmensstandorten. Anschließend wurden die Händler als zentrale Zielgruppe und Multiplikatoren informiert und ausgestattet.

In einer Pressekonferenz wurde German Windows offiziell der Presse vorgestellt.

In einer Pressekonferenz wurde German Windows offiziell der Presse vorgestellt.

In einer Pressekonferenz wurde German Windows offiziell der Presse vorgestellt.

In einer Pressekonferenz wurde German Windows offiziell der Presse vorgestellt.

Maßnahmen

Zu den kreativen Meilensteinen zählen die Entwicklung eines neuen Erscheinungsbildes inklusive Logogestaltung mit hohen Wiedererkennungswert, die Entwicklung einer eigenständigen Bildwelt und Tonalität und sowie die Corporate Design Grundlagen für alle crossmedialen Maßnahmen für die in- und externe Kommunikation und Vertriebsarbeit.

Zur Einführung gehörten die Unternehmens- und Produktvorstellung in Form von Broschüren und Präsentationen, POS- und Handelsmarketing-Maßnahmen, einer begleitenden PR-Strategie, einer neue Webpräsenz inklusive Werbemittelshop und Produktkonfigurator sowie Onlinemarketingmaßnahmen.

Vertriebsunterstützende Workshops und Schulungen der Mitarbeiter zur Verinnerlichung der Markenbotschaft ergänzten das Einführungsszenario.

Ergbenis

Die interne und externe Implementierung von GERMAN WINDOWS ist ein fortlaufender Prozess, der sich positiv gestaltet. Sowohl Handelspartner als auch die Mitarbeiter freuen sich über die neue Marke am Fenstermarkt und Kunde und Team Meuter über die gelungene Markteinführung, die in den nächsten Jahren aktiv weiterentwickelt wird. 

Die Neupositionierung unseres Unternehmens und die Entwicklung einer neuen Marke waren große Aufgaben für uns. Team Meuter hat nicht nur die Markenstrategie entwickelt und kreativ punktgenau übersetzt, sondern auch uns auch wirkungsvoll bei Implementierung der Marke im Unternehmen und bei der Einbindung unserer Handelspartner und der Argumentation für den Vertrieb wirkungsvoll unterstützt.

Kaufmännische Leitung – Denise Schiffer

Strategische Beratung

Andreas Straehler

Bei Fragen zu diesem Projekt wenden Sie sich an Andreas Straehler unter

Tel: +49 (0) 25 42 / 87 89 5-43
E-Mail: astraehler@meuter.de

Nehmen Sie Kontakt auf
Zur Übersicht

Auch interessant

Aufbereitungszentrum Hafen Victor GmbH

Auftritt mit neuer Strahlkraft

Bei der AHV sind Abfälle in verantwortungsvollen Händen: Das Aufbereitungszentrum Hafen Victor in Castrop-Rauxel zählt zu den erfahrensten Speziali…

Weiterlesen
DRK-Kreisverband Borken e.V.

Profilscharfe Ansätze für das DRK

„Unser Angebot ist so vielfältig. Wir stehen immer wieder vor neuen kommunikativen Herausforderungen. Dabei begeistern uns nicht nur die kreativen …

Weiterlesen
Heitkamp & Hülscher GmbH & Co. KG

Wer ist die Zielgruppe?

Das H-Team hat sich als mittelständisches Bauunternehmen auf die Bereiche Tiefbau, Straßenbau, Asphaltbau und Kanalbau spezialisiert. Dabei ist es d…

Weiterlesen