15.11.2018

Neues Erscheinungsbild für das Netzwerk BIA

Das Netzwerk BIA begleitet Menschen mit Behinderung und psychischer Beeinträchtigung auf ihrem Weg in das Arbeitsleben. Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung über Qualifizierung bis hin zur Vermittlung – alles aus einer Hand.

Ziel ist es, Interessenten eine berufliche Zukunft zu ermöglichen, die den persönlichen Wünschen und Talenten entspricht. Hierbei setzt das Netzwerk BIA auf die Vernetzung mit über 300 Unternehmen, Betrieben und Einrichtungen aus unterschiedlichsten Branchen in der Region Borken/Coesfeld.

Das Netzwerk BIA ist eine Initiative der Werkstätten Haus Hall – und agiert dennoch unabhängig. Aus diesem Grund haben wir ein Erscheinungsbild entwickelt, das ebenso unabhängig funktioniert: 

Das Logo stellt symbolisch den Weg dar, den das Netzwerk BIA gemeinsam mit seinen Interessenten geht. Die Basis der gesamten Gestaltung ist ein ruhiger Petrolton, der gut mit dem aufgeräumten Design harmoniert.

Zur aktiven Kommunikation ist das Team von Netzwerk BIA am 17. November auf der CoeMBO – Coesfelder Messe zur Bildungs- und Berufsorientierung vertreten. Für einen professionellen Messeauftritt haben wir einen mobilen Messestand mit ergänzenden Roll ups entwickelt. Ein Informationsflyer erläutert den Mehrwert für Interessenten – aber auch für Unternehmen.

Sie sind ein Unternehmen aus der Region Borken/Coesfeld und wollen das Netzwerk BIA verstärken? Erfahren Sie auf der CoeMBO, wie Sie in der Personalgewinnung durch eine Kooperation profitieren können. Oder nehmen Sie ganz einfach Kontakt per Telefon auf

Beratungsbüro Gescher
02542 703 7175

Beratungsbüro Coesfeld
02541 844 5520

Gefällt Ihnen der Artikel?
Teilen Sie ihn mit Ihren Freunden!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Weitere Artikel

IHK Branchentreff "Kreativwirtschaft"

03.12.2018

IHK Branchentreff "Kreativwirtschaft"

Am vergangenen Freitag haben rund 100 Unternehmer am sechsten IHK-Branchentreff „Kreativwirtschaft“ im Factory Hotel in Münster teilgenommen.

Weiterlesen
Wissenswerke „Kampf um die Azubis“

01.06.2018

Wissenswerke „Kampf um die Azubis“

Für ihre Gewerbekunden haben die Stadtwerke Gronau ein neues Veranstaltungsformat entwickelt: Die WissensWerke. Wir durften beim Auftakt am 29. Mai 2…

Weiterlesen
Freie Fahrt auf der B67n

11.05.2018

Freie Fahrt auf der B67n

Endlich geschafft! Der letzte Bauabschnitt der B67n ist genehmigt, der Lückenschluss zwischen Reken und Dülmen zur A 43 wird Realität.

Weiterlesen
Zur Blogübersicht