12.06.2020

Wertschätzung im Fokus

Viele Menschen im Sozial-, Pflege und Gesundheitswesen stellen sich in der aktuellen Corona-Situation besonderen Herausforderungen. Um dieser Berufsgruppe eine Stimme zu geben und mehr Anerkennung in der Gesellschaft zu erreichen, haben wir für Caritas Ahaus-Vreden die Kampagne #FürMehrWertschätzung entwickelt.

Die tägliche Leistung im Sozial- Pflege und Gesundheitssektor wird von der Gesellschaft noch nicht ausreichend gesehen. Gemeinsam mit dem Caritasverband im Dekanat Ahaus-Vreden e.V. haben wir die Kampagne #FürMehrWertschätzung ins Leben gerufen, um das Bewusstsein der Öffentlichkeit aber auch von Politik und Gesellschaft dafür zu schärfen, wie systemrelevant diese Arbeit ist und was Wertschätzung konkret bedeutet. Dafür haben wir im ersten Schritt 17 Mitarbeiter aus den verschiedenen Bereichen des Caritasverbandes fotografiert und interviewt. Wir wollen mit echten Geschichten dokumentieren, was es heißt, täglich für andere Menschen alles zu geben. Das verdient unseren Respekt – und mehr Wertschätzung.

Der Foto- und Videodreh ist abgeschlossen, die Maßnahmen sind realisiert und die Ergebnisse sind prägnant und bewegend. Zusammen mit Anja und Marco Tiwisina https://www.tiwigrafie.de haben wir Mitarbeiter der Caritas aus den unterschiedlichsten Bereichen portraitiert und gleichzeitig hinterfragt, was die Arbeit für sie in diesen Zeiten besonders anspruchsvoll macht. Immer mit dem gebotenen Abstand und trotz (oder gerade dank) Masken sind eindrucksvolle und emotionale Portraits und Videos entstanden. Die crossmediale Kampagne mit 18/1-Großflächen in der Region, Big Bannern an den Caritas Gebäuden, Aushängen, Beiträgen in den sozialen Medien und einer eigenen Landingpage ist innerhalb von nur drei Wochen dank hervorragender Zusammenarbeit mit dem Kunden entstanden; ein echter Kraftakt, passend zum Thema und Inhalt der Kampagne.

Mehr Infos auf der Landingpage:
https://www.fuer-mehr-wertschaetzung.de/

 

 

 

 

Geschäftsführung

Anja Meuter

Bei Fragen zu diesem Projekt wenden Sie sich an Kai Winkelmann unter

Tel: +49 (0) 25 42 / 87 89 5-50
E-Mail: ameuter@meuter.de

Nehmen Sie Kontakt auf

Gefällt Ihnen der Artikel?
Teilen Sie ihn mit Ihren Freunden!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Weitere Artikel

Outdoor-Workshop mit PlanET

05.06.2020

Outdoor-Workshop mit PlanET

Biogas ist die Leidenschaft von PlanET. Und das seit über 20 Jahren. Das Unternehmen bietet seinen Kunden Biogasprodukte der Spitzenklasse; internati…

Weiterlesen
Azubi-Marketing mit Onlinebefragung

08.06.2020

Azubi-Marketing mit Onlinebefragung

Ein bekannter Hersteller von hochwertigen thermoplastischen Werkstoffen hat uns mit der Konzeption und Entwicklung einer Personalkampagne beauftragt. …

Weiterlesen
Ein bewegender Dank

15.04.2020

Ein bewegender Dank

Die SBB Cargo hat für eine neue Personalkampagne ihre Mitarbeiter in einem Foto- und Videoshooting in Szene gesetzt. Für den besonderen Einsatz gera…

Weiterlesen
Zur Blogübersicht