13.09.2017

Gewerbeschau Bocholt 4.0: Entdecken sie die Welt von Sinnack Backspizalitäten

Am kommenden Wochenende findet die Gewerbeschau „BOCHOLT 4.0“ im gut 300 Hektar großen Industriepark Bocholt statt. Mit über 150 teilnehmenden Unternehmen und rund 50.000 zu erwartenden Gästen wird dieses Event ein großes Familienspektakel.

In diesem Rahmen lädt auch unser Kunde Sinnack Backspezialitäten GmbH & Co. KG, einer der größten Hersteller von Fertigbackwaren in Europa, ein. Am 17. September ab 11.00 Uhr können Besucher aus Bocholt und Umgebung das Unternehmen auf dem Firmenparkplatz am Haderhook/Ecke Uphoff hautnah kennenlernen. Neben einem bunten Programm für die kleinen Gäste und Streetfood-Snacks mit Produkten aus der eigenen Herstellung, gibt es auf einer Zeltfläche von über 150 qm interessante Einblicke in die Welt des Unternehmens.

Unter dem Motto „Sinnack Backspezialitäten – Gestern. Heute. Morgen.“ entwickelte das Team Meuter ein ganzheitliches Informationskonzept, dass das Unternehmen anschaulich präsentiert. Vor diesem Hintergrund realisierten die Profilschärfer Kommunikationsmaßnahmen wie Anzeigen, Messewände, eine Werbesäule, Infoflyer u.v.m. und schafften ein einheitliches informatives Ambiente.

Vorbeischauen lohnt sich! Wir wünschen viel Spaß auf der Gewerbeschau „BOCHOLT 4.0“!

Gefällt Ihnen der Artikel?
Teilen Sie ihn mit Ihren Freunden!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Weitere Artikel

Jürgens Gießerei - der Mensch im Mittelpunkt

15.01.2019

Jürgens Gießerei - der Mensch im Mittelpunkt

Die Gießerei Jürgens aus Emsdetten zählt mit rund 70 Jahren Gusskompetenz heute zu den führenden Eisengießerei Europas. Ein besonderes Alleinstel…

Weiterlesen
Wissenswerke „Kampf um die Azubis“

01.06.2018

Wissenswerke „Kampf um die Azubis“

Für ihre Gewerbekunden haben die Stadtwerke Gronau ein neues Veranstaltungsformat entwickelt: Die WissensWerke. Wir durften beim Auftakt am 29. Mai 2…

Weiterlesen
Freie Fahrt auf der B67n

11.05.2018

Freie Fahrt auf der B67n

Endlich geschafft! Der letzte Bauabschnitt der B67n ist genehmigt, der Lückenschluss zwischen Reken und Dülmen zur A 43 wird Realität.

Weiterlesen
Zur Blogübersicht