11.05.2018

Freie Fahrt auf der B67n

Endlich geschafft! Der letzte Bauabschnitt der B67n ist genehmigt, der Lückenschluss zwischen Reken und Dülmen zur A 43 wird Realität.

Bereits seit 14 Jahren unterstützt Team Meuter die Unternehmerinitiative B67n nicht nur als aktives Mitglied, sondern auch mit einer Plakataktion. Zur Freigabe der letzten Bauphase wurden weitere zwei Motive beauftragt. Heinrich-Georg Krumme, IHK-Vizepräsident und Sprecher der Unternehmerinitiative lud die Landräte aus Borken und Coesfeld, die Bürgermeisterin Lisa Stremlau und Anja Meuter, auch IHK-Vizepräsidentin, nach Welte ein.

Gefällt Ihnen der Artikel?
Teilen Sie ihn mit Ihren Freunden!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Weitere Artikel

Social Media Marketing: emotionale Kundenbindung jenseits der Werbung

16.07.2019

Social Media Marketing: emotionale Kundenbindung jenseits der Werbung

Hier mal ein Bild von der letzten Weihnachtsfeier, da mal ein Foto vom neuen Produkt: Die meisten mittelständischen Unternehmen behandeln die soziale…

Weiterlesen
IHK Branchentreff "Kreativwirtschaft"

03.12.2018

IHK Branchentreff "Kreativwirtschaft"

Am vergangenen Freitag haben rund 100 Unternehmer am sechsten IHK-Branchentreff „Kreativwirtschaft“ im Factory Hotel in Münster teilgenommen.

Weiterlesen
Neues Erscheinungsbild für das Netzwerk BIA

15.11.2018

Neues Erscheinungsbild für das Netzwerk BIA

Das Netzwerk BIA begleitet Menschen mit Behinderung und psychischer Beeinträchtigung auf ihrem Weg in das Arbeitsleben. Das Leistungsspektrum reicht …

Weiterlesen
Zur Blogübersicht